7. Social Cup Nordhessen HNA v. 23.05.2009

Beim 7. Socialcup Nordhessen spielten fast 90 Frauen auf dem Golfplatz am Twistesee für einen guten Zweck. Der Erlös von 5600 Euro geht an den Förderkreis Krebsprojekthilfe Kassel. Mitglieder von sieben Golf-Clubs beteiligten sich bei dieser Aktion.

 

Herrliches Sommerwetter begleitete die Golf-Damen über den schönen Platz am Twistesee. In verschiedenen Handicaps spielten sie, um sich erneut für ein soziales Projekt stark zu machen. "Hier stimmt einfach alles", schwärmte Initiatorin Ute Vehrs-Schmidt vom Golfclub Gut Escheberg. Der extra für dieses Turnier hergerichtete Golfplatz ließ keine Wünsche offen. "Das hat Clubmanager Andreas Motyl auch in diesem Jahr wieder für uns möglich gemacht", sagte sie. Aber auch die Verpflegung sei hervorragend gewesen, der neue Clubwirt habe sie kulinarisch verwöhnt.

 

52 Zentimeter bis zum Loch

 

Die Siegerinnen wurden in der Brutto-Teamwertung, Netto Handicap 0 bis 45, Netto HCP 45,1 bis 60 und Netto HCP ab 60,1 ermittelt. In der Brutto-Teamwertung siegte Brigitte Brandt und Cornelia Schein, beide vom Golfclub Gut Wissmannshof. Siegerinnen HCP 0 bis 45: Sunja Poschmann, Golfclub Waldeck am Edersee und Marion Seuber, Golfclub Waldeck am Edersee. 2. Platz: Ursel Damm, Golf- und Landclub Bad Arolsen sowie Hanne Brandt, ebenfalls vom Golf- und Landclub Bad Arolsen. Platz 3: Kirsten Dickel und Elisabeth Etzrodt, Golfclub Kassel-Wilhelmshöhe. Beim Handicap 45,1 bis 60 platzierten sich Ute Vehrs-Schmidt und Renate Eskuche vom Golfclub Gut Escheberg, gefolgt von Christa Limpinsel und Christa Bangert vom Golf- und Landclub Bad Arolsen und Heidi Itzenhäuser mit Daniela Thoene, ebenfalls Golf- und Landclub Bad Arolsen folgten auf Platz drei. Beim Handicap ab 60 siegten Elke Lange, Golfclub Gut Escheberg und Verena Dobiesz, zweiter Platz für Heide-Marie Soose vom Golf- und Landclub Bad Arolsen mit Lena Bollrath vom Golfclub Waldeck am Edersee, gefolgt auf dem dritten Platz von Anna Luise Münch, Golfclub Bad Driburg mit Ulla Reiser vom Golfclub Escheberg. Sumarni von Roda vom Golfclub Wissmanshof erreichte den Sonderpreis nearest to the pin mit 52 Zentimetern. Longest Drive: Daniela Bleckwedel vom Golf- und Landclub Bad Arolsen.

 



 

Golf- und Landclub Bad Arolsen e. V.
  |  
Email: info@golf-arolsen.de
  |  
Phone: 0 56 91 62 84 44
  |  
Fax: 0 56 91 62 84 45
  |  
Zum Wiggenberg 33
  |  
Bad Arolsen, 34454